Shanghai

Hobbyfoto / Pixabay

Hobbyfoto / Pixabay

Shanghai liegt am Flussdelta des Yanktses und wuchs innerhalb der letzten 200 Jahre von einem kleinen Fischerdorf zu einer weltweit führenden Wirtschafts- und Finanzmetropole. Neben verschiedenen Großbanken unterhalten beispielsweise auch die Firmen Siemens, Bosch, Brose und KSB Niederlassungen in der Stadt. Der hier erwirtschaftete Wohlstand und Reichtum ist an den über 4000 Wolkenkratzern, die im Stadteil Pudong innerhalb der letzten zwanzig Jahre in den Himmel wuchsen, deutlich sichtbar. Auch Shanghais Universitäten, wie die Tongji Universität oder die Jiao Tong Universität, genießen weltweit großen Respekt für ihre Forschung und Lehre. Quer über die 24-Millionen-Einwohner Stadt verteilt werden viele Tausende Studenten unterrichtet. Shanghai kann man als das New York des 21. Jahrhunderts bezeichnen.

Städteteam:

Shanghai_1

Nima Meyer, Lukas Köferl, Lena Bauer, Sebastian Müller